Folge 09: Niklas Luhmann – Die Wissenschaft der Gesellschaft

Audiodatei herunterladen

In „Die Wissenschaft der Gesellschaft (1990)“ verabschiedet sich der große Soziologe Niklas Luhmann vom Subjekt. Er war nicht der erste Soziologe, der die Gesellschaft ohne Menschen dachte. Émile Durkheim und Talcott Parsons sagten bereits vor Luhmann „Tschüß, Mensch!“ Dies ist also eine Folge für Misantrophen. Oder nein, das Hassobjekt Mensch ist ja gar nicht vorhanden. Wie dem auch sei, von Luhmann sagt man, er sei schwer zu lesen, deshalb wird er hier einmal vorgelesen. Vielleicht ist das weniger schwer.

Musik:

„Adelheid“
Christof Spanring
CC BY-SA Lizenz

Grafik: https://en.wikipedia.org/wiki/File:Luhmann.png

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s