Folge 02: Georg Simmels Philosophie des Geldes

Aduiodatei herunterladen

Der Soziologe Georg Simmel (1858-1918) bekam wegen seiner jüdischen Abstammung zwar keine Professur, hielt an den Universitäten jedoch die angesagtesten Vorlesungen seiner Zeit. Mit seinem Hauptwerk „Philosophie des Geldes“ (1908) diagnostizierte Simmel den zunehmenden Einfluss des Geldes auf Gesellschaft, Politik und Individuum. Noch heute ist seine Analyse eine treffende Zeitdiagnose. Wir verdanken Geld demnach nicht nur unsere Freiheit, sondern ebenso unsere Verlorenheit und letzten Endes ist Geld zum Gott geworden.

Lizenz

Links zur Sendung:

Grafiken: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Georg_Simmel.jpg

Musik:

“Adelheid”
Christof Spanring
CC BY-SA Lizenz

 

Schlagwörter: Soziologie, Geld, Wirtschaft, Gesellschaft, Philosophie, Religion

Advertisements

Ein Gedanke zu “Folge 02: Georg Simmels Philosophie des Geldes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s